„Pflanzkultur – was blüht und wächst bei uns“

Veranstaltungsreihe 2019 der Kulturregion HeilbronnerLand

Das Projekt Die Teilnehmer

Das Projekt wird gefördert von der Kulturstiftung der Kreissparkasse Heilbronn.

Das Projekt 2019

In diesem Jahr findet in Heilbronn die Bundesgartenschau 2019 statt. Ein Großereignis von überregionaler Ausstrahlung, das nicht nur auf die Stadt Heilbronn begrenzt sein sollte, sondern auch in den Landkreis Heilbronn wirken könnte. Vorgeschlagen wurde deshalb von der Lenkungsgruppe der Kulturregion HeilbronnerLand vor diesem Hintergrund die Aktion „Pflanzkultur – was blüht und wächst bei uns“, die „Grün“-Themen in unterschiedlichster Form aufgreift.

Von den am Projekt teilnehmenden Städten und Gemeinden wurde hierzu eine Vielzahl an sehr unterschiedlichen Veranstaltungen erarbeitet, beginnend mit Erlebnisführungen durch Weinberge oder Obstplantagen, über Exkursionen in Naturschutzgebiete bis hin zu Märkten oder Vorträgen und Ausstellungen zu Flora und Fauna in der bildenden Kunst.

Eröffnet wird das Projekt bei einer gemeinsamen Veranstaltung von Kulturregion HeilbronnerLand und der Stadt Weinsberg am 14. April. Da der Arbeitskreis Kulturregion HeilbronnerLand 2019 auf 25 Jahre erfolgreiche Arbeit zurückblicken kann, sind zur Eröffnungsveranstaltung auch Gäste aus dem Öffentlichen Leben eingeladen.

Teilnehmer 2019