Eppingen

Weitere Informationen

Literarischer Spaziergang
Sonntag, 14. Juli 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr
Gartenschaugelände, Treffpunkt: Marktplatz Eppingen

Veranstalter ist die Stadtbücherei Eppingen, der Eintritt ist frei.

Aufgeblüht – Als die Bäume noch laufen und die Blüten noch sprechen konnten

Ein literarischer Spaziergang für die ganze Familie. Die Teilnehmer besuchen und begehen das Gelände der zukünftigen Gartenschau – von Ort zu Ort, von Wort zu Wort – und jeder Schritt ist zu erlauschen!

Literat(o)ur auf dem Gartenschaugelände mit Schauspieler & Literatur-Performer Gerald Friese
Farbig und blütenreich wird das geplante Gartenschaugelände dieses Jahr noch nicht sein. Aber der literarische Familienspaziergang bietet jetzt schon einen ersten bunten und spannenden Ausblick auf die bevorstehende Blütenpracht in Eppingen. Schauspieler Gerald Friese schildert mit heiteren Geschichten und blumigen Worten die zukünftige Pflanzenwelt.
Und auch das Eppinger Figurentheater lässt auf zauberhaft-theatralische Weise die Natur üppig aufblühen.
Der Veranstalter lädt ein auf eine abwechslungsreiche, literarische und verspielte Entdeckungstour über das Gartenschau-Baustellengelände. Der Nachmittag verspricht eine blühende Phantasie, Sprachblüten und jede Menge Unterhaltung.

Natur und Kunst, sie scheinen sich zu fliehen Und haben sich, eh‘ man es denkt, gefunden; Der Widerwille ist auch mir verschwunden, Und beide scheinen gleich mich anzuziehen.

Johann Wolfgang von Goethe

Zurück zur Übersicht