Heilbronn

Weitere Informationen

Buchvorstellung und Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 2. Mai 2019, Beginn 17.00 Uhr
Otto Rettenmaier Haus / Haus der Stadtgeschichte

Aus Platzgründen ist eine Anmeldung für diese kostenlose Veranstaltung erforderlich.
Anmeldung: Per Mail an archiv.veranstaltungen@heilbronn.de
oder telefonisch unter Tel. 07131 56-3852 (Anrufbeantworter)

„Stadtgrün – Blumen – Parkanlagen. Heilbronner Gartenkultur gestern und heute.“

  Stadtarchiv und Grünflächenamt der Stadt Heilbronn bringen aus Anlass der Bundesgartenschau 2019 eine Veröffentlichung über das „Heilbronner Stadtgrün“ heraus. Geschichte, Gegenwart und auch Zukunftsperspektiven des Grüns im öffentlichen Raum stehen dabei im Mittelpunkt.
Mit der Buchvorstellung wird eine kleine Ausstellung eröffnet, die alte Pflanzen- und Gartenbücher aus dem Bestand des Stadtarchivs vorstellt. Aktuelle Fotos ergänzen die Ausstellung, die zeigen, wie vielfältig und ansprechend Blumenarrangements, Grünanlagen und Parks im Heilbronner Stadtgebiet vom Grünflächenamt und von der Stadtgärtnerei gestaltet werden.

Weitere Informationen

Abendführung mit Rose Field, M.A. und Veronika Heimann, M.A.
Dienstag, 14. Mai 2019, 17.30 Uhr

Veranstalter: Städtische Museen Heilbronn / Museum im Deutschhof, Deutschhofstraße 6

Ohne Anmeldung
Gebühr pro Teilnehmer/in: 3 Euro

„Botanik im Bild – Blumen und ihre Bedeutung in der Kunst“

  Die Darstellung von Blumen in der bildenden Kunst hat eine lange Tradition. Egal, ob in der Malerei, Skulptur oder im Kunstgewerbe – florale Motive sind zu jeder Zeit und in allen Genres wichtige Elemente. Mal werden sie rein dekorativ eingesetzt, mal sind sie mit ikonografischer Bedeutung belegt und unterstreichen die Bildthematik. Auch in Bildern aus der Sammlung der Städtischen Museen lassen sich Blumen in unterschiedlichsten Darstellungen finden. Die Museumsvolontärinnen stellen Ihnen in dieser Abendführung ein buntes Bouquet an Kunst vor.

Weitere Informationen

Fahrradtour
Dienstag, 4. Juni 2019 18.00 Uhr
Marktplatz Heilbronn

12 Euro pro Person

Anmeldung und Infos: Tourist-Information Heilbronn,
Kaiserstraße 17, Tel. 07131 56-2270,
info@heilbronn-marketing.de oder
Stadtführung online buchen auf www.heilbronn.de/stadtfuehrungen

Heilbronner Parks und ihre Geschichten

  Eine einfache Fahrradtour verbindet bei dieser Stadtführung klassische Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie Rathaus oder Kilianskirche, mit den atmosphärischen grünen Wohlfühlorten. Schnell ist man mit dem Rad an der Neckarmeile oder im Botanischen Obstgarten. Es gibt über 400 Hektar Grünanlagen zu entdecken. Die faszinierende Atmosphäre entlang des Neckars lädt dazu ein, die Natur zu genießen und sich wohlzufühlen.

Weitere Informationen

GartenKunst Handwerk-Markt
Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juni 2019
Botanischer Obstgarten Heilbronn

GartenKunst Handwerk-Markt

  Der Markt bietet den Kunsthandwerkern die einzigartige Möglichkeit, ihre Erzeugnisse einem breiteren Publikum vorzustellen. Es dürfen nur eigens gefertigte Erzeugnisse angeboten werden; Handelsware ist ausgeschlossen. Das Angebot wird durch handwerkliche Produkte, die einen Bezug zum Thema „Garten“ haben und durch gärtnerische Spezialitäten ergänzt.

Weitere Informationen

Gartenmesse
Samstag, 6. Juli 2019, 11 bis 20 Uhr
und
Sonntag, 7. Juli 2019, 9 bis 18 Uhr
Untere Neckarstraße / Neckarbühne Heilbronn

Eintritt: Tagesticket: 5 Euro
Schüler, Studenten und Rentner: 3 Euro Kinder bis einschließlich 12 Jahren: Eintritt frei
Menschen mit 100 % Behin- derung: Eintritt frei

Heilbronner Gartenträume Rosen. Kunst. Ambiente

  Blumen, Stauden, Rosen in allen Variationen, Live-Musik und vieles mehr. Die Heilbronner Gartenträume bieten alles, was Gärtnerherzen glücklich macht. Mit über 120 Ausstellern zum Thema Rosen, Kunst und Ambiente, interessanten Fachvorträgen, abwechslungsreichem Live-Programm, bun- tem Angebot für Kinder und einer vielfältigen regionalen und internationalen Gastronomie sind die Heilbronner Gartenträume (ehemals Rosenmarkt) eine der größten Gartenmessen in Süddeutschland.

Weitere Informationen

Fahrradtour
Donnerstag, 11. Juli 2019 17.30 Uhr
Marktplatz Heilbronn

12 Euro pro Person

Anmeldung und Infos: Tourist-Information Heilbronn,
Kaiserstraße 17,
Tel. 07131 56-2270, info@heilbronn-marketing.de oder
Stadtführung online buchen auf www.heilbronn.de/stadtfuehrungen

Heilbronner Parks und ihre Geschichten

  Eine einfache Fahrradtour verbindet bei dieser Stadtführung klassische Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie Rathaus oder Kilianskirche mit den atmosphärischen grünen Wohlfühlorten. Schnell ist man mit dem Rad an der Neckarmeile oder im Botanischen Obstgarten. Es gibt über 400 Hektar Grünanlagen zu entdecken. Die faszinierende Atmosphäre entlang des Neckars lädt dazu ein, die Natur zu genießen und sich wohlzufühlen.

Weitere Informationen

Führung zu „Versteinerungen aus der Trias sowie vorgeschichtliche botanische Funde in der Heilbronner Region – was blühte und wuchs bei uns“
mit Dr. Christina Jacob
Donnerstag, 1. Aug. 2019, 15.00 Uhr
Städtische Museen Heilbronn,
Museum im Deutschhof, Deutschhofstraße 6

Ohne Anmeldung
Gebühr pro Teilnehmer/in: 3 Euro

Versteinert, verkohlt und als Verzierung

  In der Trias prägten Farne, Schachtelhalme und auch Bäume unterschiedliche Landschaften. Dieses breite Spektrum ist heute nur noch in Form von Versteinerungen erhalten. Vorgeschichtliche botanische Funde überdauerten nur unter besonderen Bedingungen die Jahrhunderte.
So lassen sich steinzeitliche Pflanzen vor allem anhand verkohlter Reste bestimmen. Bereits Wilhelm Mattes hat in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts die zum Teil unscheinbaren Relikte geborgen, u. a. auch einen Apfel, den er damals als Urapfel bezeichnete.
Heute gehören Untersuchungen botanischer Reste zum Standard bei archäologischen Ausgrabungen. So können Lebensmittel beispielsweise aus römischer Zeit detailliert benannt werden. Ergänzt werden diese Informationen durch schriftliche Quellen und Darstellungen auf Steindenkmälern.

Weitere Informationen

Seminar
Samstag, 7. Sept. 2019, 9.00 bis 13.00 Uhr

Zielgruppe: Einsteiger/innen und Interessierte

Kosten: 40 Euro (für Genbänkle- und Arche Noah- Mitglieder 30 Euro)
Referentin: Maria Reisinger-Voit,
Fachwartin für Obst-und Garten, Saatgut-Erhalterin,
Anmeldung über info@vielfaltsgarten.de

Biologische Saatgutvermehrung

  Dieses Seminar soll Neugierige Lust darauf machen, im eigenen Garten oder am Balkon selbst Saatgut zu vermehren. Anhand ausgewählter Kulturen wird praktisch gezeigt und erklärt, welche Methoden angewandt werden müssen, um sortenreines Saatgut zu erhalten. Es werden theoretische Grundlagen über Bestäubungsbiologie und Verkreuzungsmöglichkeiten vermittelt und auch praktische Arbeiten wie beispielsweise die Saatgutreinigung durchgeführt. Das Seminar bietet neben der Vermittlung von fachlichem Wissen auch genügend Raum für persönliche Fragen der Teilnehmer/ innen.

Weitere Informationen

Weinwanderung
Samstag, 14. Sept. 2019, 13.00 Uhr
sowie
Samstag, 21. Sept. 2019, 13.00 Uhr
Genossenschaftskellerei Heilbronn

jew. 28 Euro pro Person

Anmeldung und Infos:
Tourist-Information Heilbronn, Kaiserstraße 17,
Tel. 07131 56-2270, info@heilbronn-marketing.de
oder Stadtführung online buchen auf www.heilbronn.de/stadtfuehrungen

Geführte Weinwanderung während des Heilbronner Weindorfs

  Heilbronn ist Württembergs älteste Weinstadt. Seit mehr als 1250 Jahren wird hier Wein angebaut. Die Teilnehmer tauchen ein in die Weingeschichte in Deutschlands Rotweinregion Nummer 1. Weinwissen und Genuss bietet die Weinerlebnisführung in Heilbronn: Während der herbstlichen Wanderung durch die Weinberge erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über den Weinanbau in der Region. Nach Zwischenstopps mit Weinverkostung in zwei Weingütern kann im Anschluss das Heilbronner Weindorf in Eigenregie besucht werden.

Weitere Informationen

Herbstmarkt
Samstag, 5. und Sonntag, 6. Okt. 2019
Botanischer Obstgarten Heilbronn

Herbstmarkt

  Der Herbstmarkt bietet den Erzeugern landwirtschaftlicher Produkte die Möglichkeit, ihre Erzeugnisse den Verbrauchern in der Stadt bekannt zu machen und dadurch neue Kunden zu gewinnen. Das Angebot umfasst die gesamte Produktpalette landwirtschaftlicher Erzeugnisse, Wein und Spirituosen sowie Obstgehölze, Garten- und Zierpflanzen.

Weitere Informationen

Stadtführung
Sonntag, 27. Okt. 2019, 15.00 Uhr
Alter Friedhof Heilbronn

9 Euro pro Person

Anmeldung und Infos:
Tourist-Information Heilbronn, Kaiserstraße 17,
Tel. 07131 56-2270, info@heilbronn-marketing.de oder
Stadtführung online buchen auf www.heilbronn.de/stadtfuehrungen

Ein Friedhof und seine Geheimnisse

  Diese Stadtführung beinhaltet einen Spaziergang über den Alten Friedhof.
219 Denkmäler und Grabsteine machen den Alten Friedhof in Heilbronn zu einem der ungewöhnlichsten Kultur- und Naturdenkmäler Baden-Württembergs.

Weitere Informationen

Blumenschmuckwettbewerb
Dienstag, 20. Nov. 2019
Preisverleihung im Konzert- und Kongresszentrum Harmonie Heilbronn

„Blühende Gärten Heilbronn“

  Der traditionelle Blumenschmuckwettbewerb des Heilbronner Verkehrsvereins. Unter dem Titel „Blühende Gärten in Heilbronn“ zeigt der Wettbewerb das blühende Leben auch abseits des BUGA-Geländes und soll kreative und hingebungsvolle Hobbygärtner, Schulen und Kindergärten für ihr Engagement auszeichnen.

Zurück zur Übersicht